Angebote

Offenes Cafe
Hier könnt ihr kostenlos im Internet surfen, Bilder einscannen, mit netten Leuten chatten, Infos aus dem Netz ziehen, eure Hausaufgaben aufpeppen, E-mail schreiben und alles, was das Internet noch so bietet, ausprobieren.
Ihr könnt Tipps für die Praxis von unserem girlspace-Team erhalten und natürlich gibt es auch Getränke und Süßkram für kleines Geld.
Mittwochs von 15.30 - 19.30 Uhr ist offenes Internetcafe
(in den Schulferien sind andere Öffnungszeiten, s.h. Aushang +Aktuelles)

Projektangebote
Wir bieten regelmäßig Kurse und Projekte zu unterschiedlichen Themen im Bereich Computer, Internet, Fotografie, Kreativität und Beruf an.

Gruppenangebote
Neben den ganz normalen Öffnungszeiten haben wir auch verschiedene Angebote für Gruppen. Interessierte können uns einmalig besuchen oder an einem regelmäßigen Angebot teilnehmen. Immer wieder haben wir feste Gruppen, die aus OT`s, Schulen oder Gemeinden kommen und bei uns an einem Computer- und Internetangebot teilnehmen. Spezielle Themen wie Cybermobbing, Sicherheit im Netz, frühkindliche Mediennutzung oder Web 2.0. Anwendungen bieten wir auf Wunsch gerne an.

Internationaler Treff
Jede Woche mittwoch von 18:00 bis 19:30 Uhr treffen wir uns mit Au-Pair Mädchen, Studentinnen und Absolventinnen eines freiwilligen sozialen Jahres aus aller Welt, die in Köln und Umgebung leben. Es gibt einige spezielle Projekte und Kurse nur für Au-Pair`s und ehemalige Au-Pairs. Bitte im Café erfragen.

Integration durch Sprache
"Gast in einem fremden Land, das zur Heimat werden kann!" oder
"Der PC-das unbekannte Wesen!"

Angebote für Einzelpersonen und für Gruppen.
Ein lebendiges Programm bietet den Teilnehmerinnen sowohl einen Einblick in die Medienpädagogik, als auch in die Erlebnis- und Kunstpädagogik.
Durch sehr unterschiedliche Zugänge soll den jungen Frauen ein spielerischer Umgang mit der deutschen Sprache ermöglicht werden.
»mehr

Kinderprojekt: Kreativ am Computer / Kostenlos »mehr
Bist du zwischen 8 und 12 Jahre alt und wolltest Du schon immer besser mit dem Computer umgehen?
Dann melde dich bei uns an und komme jeweils donnerstags zwischen 16:00 und 17:30 Uhr ins girlspace.
Bei uns lernst du, wie man mit einer Digitalkamera richtig umgeht und dann die Bilder am PC bearbeitet um sie z.B. für eine Fotostory zu verwenden.
PCs und Digitalkameras stehen Dir und Deinen Freundinnen zur Verfügung.




girlspace mobil
Oft ist der Weg ins girlspace zu weit,zu teuer oder schlicht noch nicht im Stadtteil bekannt. Das Konzept "girlspace mobil" setzt hier an.
Wir wollen gerade die Teilnehmerinnen, die vor Ort gebunden sind, da abholen wo sie sind.
Mit Hilfe von sechs multimediafähige Notebooks können wir gemeinsam mit euch Themen individuell bearbeiten und auf die Bedürfnisse vor Ort eingehen.
Unser Schwerpunkt liegt dabei auf der Arbeit mit Mädchen und jungen Frauen, eine Arbeit mit gemischten Gruppen oder Seniorinnen ist aber ebenso möglich.


Berufsorientierung
Ein tolles Angebot wartet hier auf Euch! Ihr wollt Euch z.B.über Medienberufe informieren und wissen,was man in den verschiedenen Berufen machen kann? Ihr sucht ein Praktikum? Wir helfen Euch weiter mit unserem Angebot und unterstützen euch auch beim schreiben von Bewerbungen.


Sonst noch was...

Ihr habt die Möglichkeit Fachzeitschriften und Bücher im girlspace zu lesen. Bitte legt die Bücher und Zeitschriften nach Gebrauch wieder an Ihren Platz, damit die anderen sie auch lesen können ;-)

Das Internet hat viele Seiten und Möglichkeiten! Wir haben festgestellt, daß Ihr das Internet sehr viel zum Chatten benutzt. Das ist o.k., wir möchten Euch aber auch andere Seiten des Internets zeigen und Euch auf mögliche Gefahren aufmerksam machen.

Seid sehr vorsichtig mit Euren persönlichen Daten! Gebt im Chat nie Eure Adresse oder Telefonnummer etc. bekannt. Ihr könnt nicht wissen, wer auf der anderen Seite am Rechner sitzt.

Vermeidet es, persönliche Daten ins WWW zu geben. Meist kann man schlecht nachvollziehen, was wirklich mit ihnen passiert...

Viren stecken meist in den "Attachments", den Dateien, die manchmal an E-Mails angehängt sind. Wenn Ihr so ein Attachment von jemanden bekommt,den Ihr nicht kennt, macht es lieber erst gar nicht auf, sondern löscht es! So kann der Virus nichts anrichten.

Wendet Euch an das girlspace-Team, das immer offen für alle Eure Fragen ist!