Religionsprojekt: Christentum und Islam - eine christlich-muslimische Recherche nach Gemeinsamkeiten.

... so hieß unser Projekt für Mädchen und junge Frauen, das November 2007 bei uns im girlspace startete. Wir wollten in diesem Projekt christlichen und muslimischen Mädchen Raum und Zeit geben für einen gemeinsamen Austausch über ihren Glauben und ihre Kulturen. Vorgesehen war es, uns mit Hilfe einer Internetrecherche auf die Suche nach den Gemeinsamkeiten der beiden Weltreligionen zu begeben.
Besuche in einer Kirche und einer Moschee standen auch auf dem Plan. Und natürlich sollte es Zeit geben, die Eindrücke, die den Mädchen entstanden sind, zu reflektieren und sowohl in Form einer eigenen Webseite als auch malerisch-künstlerisch zu verarbeiten. Der Fokus bei allen Aktivitäten lag auf der Frage, was die beiden Religionen miteinander verbindet.

Nach ein paar anfänglichen Startschwierigkeiten meldeten sich gleich zwei Gruppen von muslimischen Mädchen an. Wir freuten uns sehr über diese Anmeldungen, standen allerdings zugleich vor der Frage, ob wir dieses Projekt unter den nun veränderten Bedingungen durchführen könnten. Ursprünglich war ja vorgesehen, einen interreligiösen Austausch zwischen gleichaltrigen Mädchen stattfinden zu lassen. Nach einem Gespräch entschieden wir dann: Wir starten. Schließlich sollte das Erforschen des Themas offen sein für alle interessierten Mädchen. Für uns blieb (wenn auch nicht unter Gleichaltrigen), die Möglichkeit des Dialoges erhalten, da die beiden Projektleiterinnen einen christlich-kulturellen Hintergrund haben.




Projekttermine:

Termin 1 Termin 2 Termin 3 Termin 4 Termin 5


Eine komplette Terminübersicht des Projektes gibt es hier