"Pizza, Spaghetti &Co."

Glücklich und Zufrieden
Küche

Am zweiten Tag galt es neue, aufwendigere Rezepte auszuprobieren.
Die "Rote Hexe" war das Getränk des Tages
und sorgte für Erfrischung bei den warmen Temperaturen.
Ketchup selbstgemacht
Für zwei Tage verwandelte sich das girlspace
in den Osterferien zu einer kreativen Kochstätte.
Sieben Mädchen im Alter von 7 bis 11 Jahren
probierten verschiedenste Gerichte aus
und gestalteten danach ihr ganz
eigenes Kochbuch am Computer.
Am ersten Tag hatten die Mädchen Spaß
am Kneten eines Vollkornpizza-Teigs,
einen Teig für Muffins anzurühren
und beim Zusammenstellen einer
Rohkost-Platte mit Dip.

Rote Hexe Einen Fastfood Klassiker den viele aus dem Schnellrestaurant kennen,
durften die Mädchen nachkochen. Pommes mit Chicken-Nuggets schmeckte selbstgemacht natürlich viel besser.
Am Computer liefen wir alle nochmal zur Höchstform auf.
Denn das Kochbuch musste schließlich allen gefallen.
Gestaltung des Kochbuchs Das Mischen des Ketchups, das Schnibbeln, Schälen, Rühren,
Panieren, Abschmecken und Zubereiten der verschiedenen Speisen war aufwendig.
Als es dann endlich ans Essen ging,
waren alle hungrig und die Köstlichkeiten haben gleich doppelt so gut geschmeckt.
Nachbearbeitung>
Danach ging es dann an die Computer.
Hier konnten die Mädchen kreativ sein.
Die Texte haben sie umformatiert, die Fotos bearbeitet
und ausgesucht, gemalt und am Ende standen
die ersten Seiten für das Kochbuch.
Hier panieren die Mädchen das Hähnchen Und zu guter Letzt könnt ihr hier das gesamte Kochbuch oder einen Zeitungsartikel downloaden...